Navigationsliste(n):


Der wirkliche Inhalt dieser Seite

Aktuelles

Ein Bild vom jüngsten Treffen am 13. Februar 2017.

 

 

Ein Bild vom vorletzten Treffen am 13. Februar 2016.

 

 

Seit 2001 werden vom Projekt "Gravuren des Krieges - Mahndepots in Dresden" im Dresdner Stadtgebiet an Orten, die im Krieg eine Rolle gespielt haben, oberflächenbündig Edelstahlhülsen eingelassen. Weitere Details können Sie auf der Mahndepot-Seite nachlesen.

 

 

Februar 2015: Anlässlich des siebzigsten Jahrestags liefen mehrere Beiträge im Deutschlandfunk und beim MDR Fernsehen.

Bitte entnehmen Sie die Termine der Liste auf der Seite mit den Veröffentlichungen.

 

 

Februar 2013: Alexa Hennings vom Deutschlandradio Kultur hat einen Hörfunkbeitrag produziert, der am 13. Februar um 13:07 bis 13:30 Uhr im Länderreport des Deutschlandradios ausgestrahlt wurde. Eine Mitschrift ist in den Veröffentlichungen hinterlegt. Aus urheberrechtlichen Gründen darf die Audioversion hier nicht angeboten werden, sie ist jedoch bis auf Weiteres noch auf der Webseite des Deutschlandradios zu finden.

 

Bis jetzt haben wir Meldungen über 31 Personen, die zum Zeitpunkt des Angriffs in der Klinik waren — als Neugeborene in der Frauenklinik oder als Patienten in der Kinderklinik:

 

Alle uns bekannten Kinder
 NamegeborenStation im Krankenhausgefunden
1Marion A.10.02.1945FrauenklinikKreischa
26Fritz Adam06.02.1945FrauenklinikSchwester Hedwig Römer
2Brigitte Arich03.01.1937KinderklinikIm Krankenhaus
3Marikka Barth10.02.1945FrauenklinikKreischa
4Gisela Bayer1941KinderklinikIn Riesa
5Elke B.06.02.1945FrauenklinikSchule Blasewitz
6Gisela Breugst Kinderklinik 
7Frau Bunzel1940KinderklinikKreischa
8Reiner Dittrich06.01.1945KinderklinikIm Krankenhaus
9Knut Franke11.02.1945FrauenklinikMutter nahm ihn mit
10Marianne Gluth07.02.1945FrauenklinikSchule Blasewitz
11Monika Hänke11.02.1945FrauenklinikKreischa
28Haupt(Mädchen)12.02.1945KinderklinikKreischa, dort verstorben
12Helga Jüster13.02.1945FrauenklinikKreischa
13Sonja Kirchhof1934KinderklinikIn Riesa
14Rolf Köhler10.02.1945FrauenklinikMutter nahm ihn mit
15Edda Lorenz19.11.1944Orthopäd. KinderklinikKrüppelheim Weinbergstraße
16Edith Mende06.01.1945KinderklinikBad Sachsa
29Sigrun Elli Mittendorf12.02.1945FrauenklinikKreischa
17Harald Petrasch10.02.1945FrauenklinikKreischa
18Christine Preis10.12.1944KinderklinikVilla Blasewitz
19Margrit Reuner31.01.1945FrauenklinikIm Krankenhaus
20Petra Roschinski12.02.1945FrauenklinikSchule Blasewitz
27Ingrid Scheffler13.02.1945FrauenklinikKinderheim Berghof, Wehlen
31Guido Janes Siebergs28.12.1944KinderklinikBei Pflegeeltern aufgewachsen
21Rainer Stephan13.02.1945FrauenklinikKreischa
30Tilo Strohbach09.02.1945FrauenklinikMutter nahm ihn mit
22Uwe Voigt13.02.1945FrauenklinikKreischa
23Lothar Weber12.02.1945FrauenklinikDresdner Kinderheim
24Hans-Peter Werneke13.02.1945FrauenklinikMutter nahm ihn mit
25Steffen Zaleski12.02.1945Frauenklinik 

 

Die älteren Kinder haben intensive Erinnerungen an diesen Angriff und konnten berichten, dass die Kinder mit verschiedenen Lastwagen zu unterschiedlichen Orten abtransportiert wurden.


Fußbereich:

AccessKey-Links:

aktuell.html — letzte Änderung: 2017-09-13